Studenten des ROCKPOPINSTITUTS sind auch langfristig konkurrenzfähig!

 

Durch umfassende Maßnahmen fördern wir u. a. auch jene Kreativität, eigene Musik "selbst aufschreiben" bzw. komponieren zu können. Gleichzeitig stärken wir die Herausbildung der bereits vorhandenen Individualität, die letztlich mit zu den wichtigsten Merkmalen eines/einer  Sängers/in gehört, damit er/sie sich später von der "grauen Masse" unterscheiden bzw. sich aus ihr hervorheben kann.

 

Wir achten darauf, dass unsere Schüler während ihrer Ausbildung u. a. gezielte Übungen sowohl zum Aufbau und  zur Förderung, als auch zur Schonung der Stimme erhalten.

 

Zielsetzung ist beispielsweise die Reduzierung bzw. Beseitigung bereits vorhandener bzw. evtl. auftretender Probleme. Der Lokalisierung stimmlicher Problemzonen zu Anfang folgen Übungen zur Verbesserung der Stimmführung wie z. B.: Das richtige Atmen, die Ausdehnung der Lunge, Übungen für die Flanken- und Bauchmuskulatur, sowie Zungen-, Gesangs- und Kopplungsübungen zwischen Vordersitz und Zwerchfell.

 

Die allesamt musikbegeisterten Studenten verdienen es, in einer Institution zu lernen, welche auch ihre musikalische Zukunft bereits vom ersten Augenblick an sehr ernst nimmt. Außerdem gehört es zu den obersten Zielen des ROCKPOPINSTITUT, sicherzustellen, dass sich alle Schüler auch nach Beendigung der Ausbildung langfristig eine lebenslange Erfüllung  durch Freude und Erfolg mit ihrer Musik erhalten können.

 

Das "Instrument" eines Sängers/einer Sängerin ist nicht nur seine/ihre Stimme, sondern der gesamte Körper, allem voran: Seele, Persönlichkeit und Geist.

 

Studenten am ROCKPOPINSTITUT können sicher sein, dass sie eine fundierte, professionelle Ausbildung erhalten?

 

Gründerin und Leiterin, ANGELA HERBERT, passt persönlich die Unterrichtsmethoden der individuellen Stimmlage eines jeden einzelnen Studenten an und entwickelt für jeden Stimmschwierigkeitsgrad eigene, individuelle Gesangsübungen. Durch u. a. diese Methoden des speziellen Trainings, sowie ihren umfassenden Kenntnissen über die Anforderungen der Musikbranche hat ANGELA HERBERT schon zahlreichen, bereits prominenten, professionellen Künstlern stimmlich helfen können. Dafür bekam sie letztlich vom Hessischen Kultusministerium - Institut für Qualitätsentwicklung, Fortbildung und Qualifizierung von Lehrern - die Akkreditierung als Stimmbildnerin (Vocal Coach).

 

Des Weiteren wurde sie vom Institut für schulische Fortbildung und schulpsychologische Beratung des Landes Rheinland-Pfalz für die Ausbildung und Techniken der Lehrerstimme anerkannt.

 

ANGELA HERBERT ist u. a. auch für die Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz in der Ausbildung/Technik der Stimme für Radio/TV-Präsentation -  im Rahmen von Einzelausbildungen und Tagesseminaren - für Sprecher und Moderatoren als Referentin tätig.

 

Alle Kurse des ROCKPOPINSTITUT berücksichtigen die individuellen Bedürfnisse, das Potenzial und die Lernfähigkeit jedes einzelnen Schülers. Unterricht und Bewertung erfolgen stets vor dem Hintergrund eines dynamischen, sowie künstlerisch-akademischen Umfelds.

 

Alle Informationen zum konkreten Ausbildungsverlauf (Musikfächer, Kurse, Programme, Dauer, etc.) findet Ihr auf unserer Seite: "Auf einen Blick!